Geben Sie ihr Auto in die richtige Hände

Arbeiten an modernen Fahrzeugen verlangen vom Reparaturbetrieb umfassendes Wissen. Von der unkomplizierten Schadenabwicklung bis zur fachgerechten Reparatur ist der VSCI-EUROGARANT-Fachbetrieb die richtige Adresse.
Definierte Arbeitsabläufe, Mindestanforderungen an Mitarbeiter und Infrastruktur sowie spezifische Aus- und Weiterbildung sind Vorgaben, welche sich der VSCI-EUROGARANT-Fachbetrieb auferlegt, damit Ihr Fahrzeug nach einer Reparatur die gleichen Qualitäts- und Sicherheitsmerkmale aufweist, auf welche Sie schon beim Kauf des Fahrzeuges vertraut haben.

Über uns

Philosophie

Wir sind für Sie da, damit Sie wieder Freude an Ihrem Fahrzeug haben und sicher unterwegs sind. Modernste Infrastruktur, ein motiviertes, top ausgebildetes Team und der Einsatz modernster Arbeitstechniken und Materialien sorgen dafür.

Das Team

Heute 28 Mitarbeiter/innnen

Roger Gehrig

Geschäftsleitung

Andrea Gehrig

Geschäftsleitung

Tobias Arn

Geschäftsführer Stv.

Katia Balloi

Personal- und Finanzwesen

Jennifer Grab

Sekretariat

Daniel Peterhans

Betriebsleiter

Elmedin Murati

Kundendienst­berater

Lukas Baumgart

Carrossier Lackiererei

Martin Betting

Carrossier Spenglerei

Melissa Haupt

Carrossierin Lackiererei

Velibor Jakovljevic

Carrossier Lackiererei

Gerry Küpfer

Carrossier Lackiererei

Fritz Meier

Carrossier Lackiererei

Samet Sacipi

Carrossier Lackiererei

Jasmin Leutwiler

Lehrling Lackiererei

Dylan Ovenstone

Lehrling Lackiererei

Thomas Keller

Teamleiter Spenglerei

David Ascolese

Carrossier Spenglerei

Behar Berisha

Carrossier Spenglerei

Valon Berisha

Carrossier Spenglerei

Heinz Fischer

Carrossier Spenglerei

Patrick Moser

Carrossier Spenglerei

Mehdi Moubarark

Carrossier Spenglerei

Lars Werner

Carrossier Spenglerei

Lehrstellen

Interessierst du dich für einen Schnuppertag oder einen Carrosserieberuf?
Dann sende uns deine Bewerbung mit Lebenslauf und Schulzeugniskopien.

Zur Zeit bieten wir folgende Lehrstellen an:

Carrossier/in Spenglerei
Mehr erfahren
Carrossier/in Lackiererei
Mehr erfahren
WEITERBILDUNG MIT BERUFSMATURA

Schon während der Lehre stellst Du die Weichen für Deine Zukunft. Mit guten Schulnoten kannst Du während der Lehre die Berufsmatura besuchen oder diese nach der Lehre innerhalb eines Jahres abschliessen. Der Abschluss einer Berufsmatura ermöglicht Dir einen prüfungsfreien Eintritt in eine Fachhochschule im In- und Ausland.

WEITERBILDUNG NACH BERUFSLEHRE

Auf dem soliden Fundament, das Du Dir mit der Lehre errichtet hast, kannst Du Deine Zukunft weiterplanen. Nach drei Jahren Praxis nach der Lehre kannst Du die Berufsschule mit eidg. Fachausweis ablegen. Mit dieser Ausbildung kannst Du in der Werkstatt eine leitende Funktion wahrnehmen. Wenn Du noch weiter hinauf willst, kannst Du zwei Jahre nach Abschluss der Berufsprüfung die Höhere Fachprüfung als Carrosseriemeister in Fachrichtung Lackierer, Spengler oder Schlosser abschliessen. Mit diesem Abschluss hast Du vielfältige Berufsmöglichkeiten. Du kannst einen Betrieb führen, Fachlehrer werden oder weitere verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen.

weitere Informationen findest du unter:
http://www.carrosserieberufe.ch